Vakuumofenanlagen „Made in Germany“ von PVA

Das stern Magazin hat in Zusammenarbeit mit dem Hamburgischen Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) und dem IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung eine Studie zum Thema „Made in Germany“ durchgeführt.


Von mehr als 300 Unternehmen konnten 173 die strengen Vorgaben der Studie erfüllen.

Die Kriterien für die Auszeichnung „Made in Germany“:

  • • Die wesentlichen Fertigungsschritte, die für die typischen Eigenschaften der Produkte verantwortlich sind, müssen ausschließlich in Deutschland stattfinden
  • • Dies gilt ebenfalls für die maßgebliche Veredlung und die endgültige Fertigstellung
  • • Die Qualitätssicherung sowie die Konzeptionierung muss zum Großteil in Deutschland erfolgen
  • • Die Fertigungstiefe in Deutschland muss mehr als 50 Prozent betragen

PVA TePla hat diese strengen Kriterien erfüllt und sich damit für diese Auszeichnung qualifiziert.

Den ausführlichen Bericht finden Sie im aktuellen stern Ausgabe Nr. 23 #stern #madeingermany

Als hundertprozentiges und mitarbeiterstärkstes Tochterunternehmen erfüllt die PVA Industrial Vacuum Systems GmbH die Kriterien selbstverständlich gleichfalls.


Sofort-Kontakt

slideoutcontact
Sie erhalten eine Kopie Ihrer Anfrage in Ihrem Posteingang
Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Senden“ akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.
captcha

PVA Industrial Vacuum Systems GmbH
Im Westpark 10 - 12
D-35435 Wettenberg

Telefon: +49 (641) 68690-140/-141
Fax: +49 (641) 68690-822